Abstimmung
Landverkauf am
8. Dezember
~

Am 8. Dezember kann Zuchwil einen Meilenstein setzen: Mit einem positiven Entscheid der Gemeindeversammlung befürworten die Zuchwilerinnen und Zuchwiler den Widi-Verkauf an die Swiss Prime Site AG. Ein JA ermöglicht die Integration des Grundstücks in die Arealplanung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verdichtung, Gestaltung und soziokulturellen Aufwertung der Gemeinde.

Die drei Sportvereine, die das Widi-Areal heute nutzen, sollen eine neue Heimat mit neuer Infrastruktur bekommen. Vorgesehen ist, die Sportanlagen mit anderen Sportstätten zu konzentrieren, um Synergien zu nutzen und Betriebskosten zu sparen.

Während der Eisstockclub Solothurn auf dem neu gestalteten Industrieareal Riverside eine Anlage erhält, sind für den Tennisclub auf dem Tennisplatz Scintilla zwei neue beleuchtete Kunststoffspielplätze und ein neues Klubhaus geplant. Der Fussballclub Zuchwil wiederum wird einen neuen Standort beim Sportzentrum Zuchwil beziehen und dort zusätzlich einen beleuchteten Kunstrasenplatz, inklusive Klubhaus erhalten. Damit könnten die Fussballer in Zukunft auch im Winter und bei schlechtem Wetter optimale Spiel- und Trainingsbedingungen vorfinden.

Beitrag veröffentlicht am
13. November 2014