Augenweide:
Neues Königreich
im Areal Riverside bezogen
~

Einladend: Die neuen Büro-Räumlichkeiten von Augenweide im Areal Riverside in Zuchwil.

Die Solothurner Werbeagentur Augenweide, die von sich sagt - «wir vergrössern mit unserer Arbeit das Reich der Kunden» - zog vor Kurzem selbst in ein neues Königreich im Areal Riverside in Zuchwil.

«Wir fühlen uns sehr wohl hier», so Agenturinhaber Tom Burkhalter. «Das innovative Umfeld auf diesem ehemaligen Industrieareal wirkt auf uns Kreative sehr inspirierend.» Die Innenarchitektur trägt die Handschrift der Architektin Lotti Arnet, welche mit ihrem Büro gleich nebenan tätig ist und ebenfalls von Solothurn nach Zuchwil umgezogen ist. Dass Zuchwil mit dem Areal Riverside bei Firmen in der Region immer beliebter wird, freut auch den Zuchwiler Gemeindepräsidenten Stefan Hug: «Inzwischen arbeiten auf dem ehemaligen Sulzer-Areal rund 700 Angestellte, Tendenz steigend.»

Augenweide ist eine Agentur der neuen Generation. Das Angebot reicht von Corporate Design, Webseiten & Apps, Print-Werbung über Fotografie/Film und Video-Werbe-Kampagnen bis hin zu Content/Text sowie Social Media und Events. Das eingespielte und schlanke Kernteam wird je nach Kundenauftrag mit ausgewiesenen Fachspezialisten aus dem Netzwerk ergänzt. Dadurch erhält der Kunde den richtigen Mix an Kompetenzen und Koryphäen, welcher das Projekt benötigt. Zu den Kunden von Augenweide zählen beispielsweise: https://www.augenweide.so/kunden/

Mehr Infos: www.augenweide.so

Beitrag veröffentlicht am
01. Dezember 2017