Gemeinderat stimmt
Landverkauf zu
~

Ein wichtiger Schritt für die Entwicklung des Areals Riverside: Der Zuchwiler Gemeinderat stimmt an seiner Sitzung vom 30. Oktober 2014 mit grosser Mehrheit dem Verkauf des Grundstücks Widi an die Swiss Prime Site AG zu. Damit können die Einwohnerinnen und Einwohner von Zuchwil an der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2014 über das Geschäft abstimmen.

An der gleichen Sitzung unterstützte der Gemeinderat mit einem «politischen Ehrenwort» auch zwei Anträge, die im Zusammenhang mit dem Landverkauf stehen. Dabei geht es im Wesentlichen um Vereinbarungen und Massnahmen, die zur Verschiebung der Sportanlagen Widi und zur Verhandlung mit den Sportvereinen notwendig sind.

Der Gemeinderat unterstreicht mit seinem Entscheid die Absicht, mit dem Landverkauf eine nachhaltige und ganzheitliche Entwicklung des Areals zu einem lebendigen Wohn- und Arbeitsquartier zu ermöglichen. Ein Projekt, das den Gemeindehaushalt und das überregionale Image von Zuchwil als Wohnort und Firmenstandort mittel- und langfristig positiv beeinflussen wird.

Beitrag veröffentlicht am
30. Oktober 2014