Neuer Besitzer,
neue
Perspektiven
~

Am 19. November 2012 übernahm die Swiss Prime Site AG das Industrieareal Riverside. Der führende Immobilieninvestor der Schweiz plant, die Bewirtschaftung des Areals zu optimieren und die bestehenden Landreserven für neue, zusätzliche Projekte zu nutzen. Vorgesehen sind unter anderem attraktive Wohnbauten direkt an der Aare.

Beitrag veröffentlicht am
19. November 2012